Der Job

Sie suchen einen Job, der Sie mit Sinn erfüllt? Bei dem Sie mit Menschen arbeiten können und ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet haben? Dann sind Sie in der Pflegefachassistenz richtig.

Nach zwei Jahren Ausbildung können Sie einen Beruf ausüben, in dem Sie zahlreiche Entwicklungsperspektiven vorfinden und mit einem sicheren Arbeitsplatz rechnen können. Der Bedarf nach Profis im Bereich der Pflege wächst ständig. Und die möglichen Einsatzgebiete sind äußerst vielfältig: ob in Spitälern, Pflegewohnhäusern oder Geriatriezentren – im Wiener Krankenanstaltenverbund (KAV) können Sie in unterschiedlichen Bereichen arbeiten. Zudem steht Ihnen als Pflegefachassistentin oder Pflegefachassistent auch der Weg in die Hauskrankenpflege oder in Hospizeinrichtungen offen.

Als Pflegefachassistentin oder Pflegefachassistent arbeiten Sie mit Ärztinnen und Ärzten sowie diplomierten Pflegepersonen bei der Betreuung von Patientinnen und Patienten zusammen. Eigenverantwortlich setzen Sie die Ihnen übertragenen Aufgaben um. Sie unterstützen beispielsweise bei der Körperpflege und Nahrungsaufnahme. Sie schließen Infusionen an, führen diagnostische Methoden durch und wissen, was in Notfällen zu tun ist.

Interessiert? Dann bewerben Sie sich von 7. Jänner bis 31. März 2018 für den Lehrgang zur Pflegefachassistenz – Start im September 2018.