Die Voraussetzungen

Damit Sie ins FH-Studium einsteigen können, müssen Sie:

  • gesundheitlich geeignet sein (Nachweis durch ein ärztliches Attest),
  • ausreichende Kenntnisse der deutschen Sprache mitbringen (mindestens Niveau B2),
  • und die Matura bzw. die Berufsreifeprüfung oder die Studienberechtigungsprüfung abgelegt haben.
  • Alternativ dazu können Sie auch ins Studium einsteigen, wenn Sie über einschlägige berufliche Erfahrung verfügen und bestimmte Zusatzprüfungen ablegen (genauere Informationen dazu geben die Studienstandorte).

Als Bewerberin oder Bewerber für das FH-Studium Gesundheits- und Krankenpflege sind Sie bereit:

  • Verantwortung zu übernehmen,
  • nach humanistisch-ethischen Grundwerten zu handeln und
  • Ihren Patientinnen und Patienten mit Empathie und Wertschätzung zu begegnen.